GEWINN Jungunternehmerwettbewerb 2013

Jungunternehmberwettbewerb_570x387

Dass Innovation unserem Unternehmen besonders am Herzen liegt, beweist Geschäftsführer Bodingbauer, indem Bisnode seit drei Jahren als stolzer Sponsor des GEWINN Jungunternehmerwettbewerbs in der Kategorie „Idee des Jahres“ auftritt. Heuer durfte er den verdienten Preis an Dr. Thomas Lederer und Gernot Pleninger von Quantum Voltaics (http://www.quantumvoltaics.at/) überreichen.

Erfahren Sie hier näheres zum Gewinnerunternehmen – Quantum Voltaics:

Was ist das Besondere an Ihrer Idee?

Solarzellen aus Silizium sind eine sehr weit entwickelte technische Lösung um Strom direkt aus Sonnenlicht zu erzeugen. Der Wirkungsgrad von Solarzellen liegt zurzeit bei rund 20%. Ein Grossteil der Sonnenenergie kann aufgrund der Farbzusammensetzung des Sonnenlichts nicht genutzt werden. Manche Farben werden von der Solarzelle nur mit einem sehr geringen Wirkungsgrad in Energie gewandelt.

Diese Farbzusammensetzung wird mittels einer Nanostruktur modifiziert, die Teile des Sonnenlichts aufnimmt und in einer Farbe wieder freisetzt die für die Solarzelle effizienter zu verwerten ist. Diese Technologie ist mit anderen Entwicklungen zur Effizienzsteigerung kompatibel und kann eingesetzt werden um effizientere Photovoltaikmodule herzustellen.

Wie und wann sind Sie auf diese Idee gestoßen?

Die Idee entstand aus der Diskussion mit ehemaligen Universitätskollegen. Seitdem wurden durch die Beschäftigung mit dem Thema mehrere technische Weiterentwicklungen der Idee umgesetzt.

Was waren die größten Hürden in diesem Projekt?

Die größte Hürde für dieses Projekt ist eindeutig die Finanzierung. Physische technische Entwicklungen sind sehr kapital intensiv und von Start-Ups ohne entsprechende finanzielle Förderung nicht zu realisieren.

Haben Sie noch weitere Ideen in Planung, welche Sie uns schon verraten würden?

Besonders für Menschen mit vielen Ideen ist es wichtig, bei einem Thema zu bleiben, bis dieses abgeschlossen ist. Das nächste Jahr ist daher der technischen Optimierung dieser Farbkonversion gewidmet.