WIDATA Firmen-/ Personenberichte & Monitoring

Risikoeinschätzung, schnell und unkompliziert

Objektiv und anschaulich: Verschaffen Sie sich einen Überblick über die wirtschaftliche Situation Ihrer Geschäftspartner. Mit unseren Firmen- und Personenberichten erhalten Sie Ratings und aussagekräftige Finanzzahlen zu über 500.000 aktiven und 200.000 inaktiven österreichischen Unternehmen und zu über 7 Mio. Privatpersonen in Österreich.

Eine solide Basis damit Sie Ihre:

  • Entscheidungen treffen
  • Geschäftsprozesse optimieren
  • Potenziale zur Kostensenkung erkennen
  • Risiken kalkuliert steuerne
  • eine risikoäquivalente Kreditpolitik gestalten
  • Ihre Lieferantenstruktur optimieren
  • Preis- und Konditionenpolitik mit möglichen Ausfallrisiken abstimmen
  • Marktpotenziale gezielt ausbauen

Egal ob Sie detaillierte Informationen über Ihren Geschäftspartner brauchen oder bei Klein- und Kleinstkrediten eine sichere Entscheidungsgrundlage suchen, bei Bisnode werden Sie fündig.

Österreichische Firmenberichte

Je nach Ihrem individuellen Informationsbedarf können Sie aus verschiedenen Berichtsgrößen wählen:

Firmen WIDATA Check: Rot, gelb, grün – geht um Klein- und Kleinstkredite, unterstützt Sie die richtungsweisende Ampel.

WIDATA Firmenkurzauskunft: Kurz und prägnant gibt Ihnen diese Auskunft einen fundierten Überblick über Ihren neuen Geschäftspartner.

WIDATA Firmenvollauskunft: Für alle, die es genau wissen wollen. Hier finden Sie alle Informationen für Ihre Kreditentscheidung.

Deutsche und Schweizer Firmenberichte

Neben österreichischen Unternehmensberichten bieten wir auch Firmenberichte aus Deutschland und der Schweiz an.

WIDATA Firmenauskunft (Deutschland)

 

Personenauskünfte & Bonität prüfen

Mit Personenauskünften von Bisnode haben Sie die Möglichkeit, auf wichtige Kenndaten wie Zahlungsverhalten und Negativmerkmale etc. von über 7,5 Mio. österreichischen Privatpersonen online zuzugreifen und aussagekräftige Bonitätsinformationen zu erhalten. Ebenso finden Sie Informationen zu Umzügen und Firmenverflechtungen.

Folgende Merkmale (sofern verfügbar) sind in jeder Personenvollauskunft enthalten:

  • Identifikation
  • Name
  • Adresse mit Historie
  • Geburtsdatum
  • Telefonnummer
  • Insolvenzvermerk (wenn vorhanden)
  • Ampelsystem
  • Beteiligungen/Verlinkungen zu Unternehmen
  • Negativmerkmale (wenn vorhanden)

Wenn Sie eine detailliertere Personenauskunft benötigen, empfiehlt sich jedenfalls eine Personenrecherche auszulösen.

Im Zuge dieser Komplettrecherche werden zusätzlich zu obigen Merkmalen noch folgende erhoben:

  • Ratingklassifizierung
  • Persönliche Informationen
  • Staatsbürgerschaft
  • Berufs- und Einkommensverhältnisse
  • Finanzlage
  • Zahlweise
  • Grundbuchsprüfung
  • Bankverbindung
  • Werdegang der Angefragten
  • Monitoring für ½ Jahr inbegriffen
  • u.v.m.

 Österreichische Personenberichte

Je nach Ihrem individuellen Informationsbedarf können Sie aus verschiedenen Berichtsgrößen wählen:

Personen WIDATA Check: Ein Blick auf die Ampel unterstützt Sie bei Ihrer Entscheidung.

WIDATA Personenvollauskunft: Für einen detaillierten Überblick für Ihre Kreditentscheidung.

Bei Interesse an Abfragen aus dem zentralen Melderegister klicken Sie bitte hier für mehr Informationen.


Deutsche Personenberichte

Sie können über Ihren WIDATA-Zugang auch Berichte zu 38 Millionen deutschen Privatpersonen abrufen. Dabei gilt das Best-Hit-Prinzip: Bei Angabe und Korrektheit aller Pflichtfelder erhalten Sie den Bericht zu jener Person, zu welcher die größte Übereinstimmung festgestellt wurde. Dies unterscheidet sich somit von der Abfrage zu österreichischen Personen, bei welchen Sie aus mehreren Treffern auswählen können.

Inhalt des deutschen Personenberichtes sind:

  • Übersicht mit Name
  • Adresse
  • Geburtsdatum
  • Rating
  • Bonitätsbewertung
  • sowie evtl. vorliegende Negativmerkmale und Firmenverflechtungen.

Musterbericht Personenvollauskunft_Deutschland


Risikoüberwachung mittels Monitoring

RisikoüberwachungMit dem WIDATA Monitoring erhalten Sie klare Antworten auf Ihre Fragen!

Kennen Sie die momentane finanzielle Situation Ihrer Kunden und Lieferanten? Haben sich bei diesen seit Ihrer letzten Überprüfung wichtige Faktoren verändert? Sind diese noch geschäftstüchtig?

Das WIDATA Monitoring für österreichische Unternehmen gibt Ihnen klare Antworten auf diese Fragen! Bestellen Sie einfach Ihren Bericht inkl. Monitoring und schon haben Sie all Ihre wichtigen Geschäftspartner tagesaktuell im Blick. Diese Sicherheit kostet lediglich € 15 (exkl. USt) pro Abfrage pro Jahr. Zusätzlich können Sie diese Berichte unterjährig abrufen so oft Sie wollen.

Hier finden Sie nähere Informationen zu den Inhalten des WIDATA Monitoring

WIDATA Monitoring

WIDATA Monitoring


Abfragen im zentralen Melderegister (ZMR) via WIDATA

Im Zentralen Melderegister (ZMR) sind alle in Österreich gemeldeten Personen gespeichert. Diese Meldungen werden laufend von den 2.357 Städten und Gemeinden Österreichs in Echtzeit aktualisiert.

Die bei einer Meldung verwendeten Adressdaten des ZMR stammen aus dem „Adress-, Gebäude- und Wohnungsregister“ Österreichs. Dadurch ist sichergestellt, dass nur offiziell vergebene Adressbezeichnungen beim Meldevorgang (z.B. Umzug, Geburt, usw.) verwendet werden können.

Daten und Fakten zum ZMR

Personendaten8,4 Millionen
Historische Personendaten25 Millionen
Wohnsitzdaten9,8 Millionen
Historische Wohnsitzdaten52 Millionen
Eingetragene Dokumente3,4 Millionen
Abfragbare Daten100 Millionen
Änderungen pro Jahr2,8 Millionen

Belehrung

Jeder für das ZMR abfrageberechtigte Mitarbeiter muss über die gesetzlichen Bestimmungen belehrt werden. Diese sind im Einzelnen §15 Datenschutzgesetz 2000 und die Meldegesetz-Durchführungsverordnung.

Preise

Alle Kunden haben die Möglichkeit über das Bisnode Online Abfrageportal WIDATA direkt auf das Zentrale Melderegister zuzugreifen.

Kosten Meldeauskunft:

  • € 3,30 Bundesverwaltungsabgabe lt. Meldegesetz-Durchführungsverordnung (Stand Juli 2012)
  • vertraglich vereinbarter Verrechnungsstellenaufschlag von BISNODE Austria

Beantragung eines ZMR-Zugangs über Bisnode als Provider:

Bitte füllen Sie das zutreffende Formular aus.

  • Falls Sie noch keinen ZMR-Zugang haben, dann füllen Sie bitte das ZMR123_Antragsformular aus.
  • Falls Sie schon einen ZMR-Zugang über einen anderen Provider haben und Sie wollen zu Bisnode als Provider wechseln, dann füllen Sie bitte das ZMR0_Antragsformular aus.

Bitte übermitteln Sie uns das ausgefüllte Formular per Mail an customerhelp.at@bisnode.com oder Fax an 01-58861-3444

Wir prüfen Ihren Antrag und werden diesen nach Freigabe unterschrieben direkt an das BMI übermitteln.

Das BMI informiert Sie und uns über die Freigabe des Antrages.

Nun erhalten Sie direkt über unsere Online-Plattform WIDATA Zugriff auf das ZMR. Die Zugangsdaten werden Ihnen per Mail übermittelt. In der Menüführung rechts oben finden Sie die ZMR-Suche.

WIDATA Zugriff

Suchabfragen über die ZMR-Suchmaske tätigen.

ZMR-Suchmaske


Brauchen Sie Unterstützung bei der Beantragung, stehen Ihnen Ihr Kundenbetreuer oder unser Customer Service Team gerne unter 0800 400 5335 zur Verfügung.


Angebot / Info Anfordern Verwandte Produkte