Bilanzanalyse

Bisnode Academy LogoBilanzen richtig lesen – Bisnode Seminar zur Bilanzanalyse

Die Bilanz bzw. die Bilanzanalyse bildet einen wesentlichen Bestandteil einer Unternehmensanalyse.

Auf Basis der wichtigsten Kennzahlen bildet sich der externe Analyst ein Bild über die Liquidität, die Ertragskraft oder die Rentabilität eines Unternehmens.

Es existiert eine Fülle von unterschiedlichsten Kennzahlen mit teilweise verschiedenen Definitionen und Mindestgrenzen. Je nach Zweck ist dabei nur ein Teil relevant. Daher müssen vor einer Bilanzanalyse die Ziele dieser eindeutig festgelegt werden. Aufgrund der Zieldefinition können nun geeignete Kennzahlen identifiziert werden. Die Anzahl sollte dabei angemessen sein. Zu wenig Kennzahlen könnten einen falschen Eindruck erwecken, zu viele den Überblick gefährden.

Bilanzen stellen einen wesentlichen Faktor bei der Beurteilung eines Unternehmens dar, wobei folgende unterschiedliche Ansatzpunkte für eine Bilanzanalyse existieren.

  • Bilanzvergleich nach Geschäftsjahr: Vergleich mit der Bilanz aus dem Vorjahr, Wie war die Entwicklung?
  • Planzahlenvergleich: Ist alles planmäßig verlaufen?, Wurden alle Ziele erreicht?
  • Branchenvergleich: mit Bilanzen oder Bilanzkennzahlen von Unternehmen der gleichen Branche

Bei Bisnode werden die Bilanzen im wesentlichen nach Liquidität und Rentabilität überprüft und verglichen, wobei der Schwerpunkt auf den Liquiditätskennzahlen liegt.

Eigenkapitalrentabilität + Entschuldungsdauer = Liquiditätskennzahlen
Gesamtkapitalrentabilität + Ertragskraft = Rentabilitätskennzahlen

Hinterlegungszeitrahmen Bilanzen

Für folgende Länder gibt es ein Regelwerk, was die Hinterlegung von Bilanzen betrifft. Für alle anderen Ländern sind ebenfalls Bilanzen vorhanden.

Hinterlegungszeitrahmen Bilanzen Europa

Grundlagen der Bilanzanalyse

Videos

Bilanzanalyse – Hinterlegungsvorschriften

Bilanzanalyse – Hinterlegungsumfang

Bilanzanalyse

Dieses Seminar richtet sich an alle Bisnode Kunden, die operativ in den Bereichen Kredit-, Forderungs- oder Debitoren-Management tätig oder für diesen Geschäftsbereich in leitender Funktion verantwortlich sind. Die Teilnehmerzahl ist bei jedem Bisnode Academy Seminar auf 15 Teilnehmer begrenzt.

Termine* und Anmeldung

*Auf Anfrage bieten wir auch kundenspezifische Seminare zu e-Portfolio für Sie und Ihre Mitarbeiter an.

Statement von Kunden zu unserem Bilanzanalyse-Seminar

„Das Halbtagesseminar Bilanzanalyse hat mein Vorwissen aus Studienzeiten wieder aufgefrischt und mir einen sehr guten Überblick über einige wichtige Kennzahlen zur Bilanzanalyse gegeben. Durch die Bearbeitung von Praxisbeispielen wurde das vermittelte Wissen noch gut unterstützt und diskutiert. Wer einen schnellen Einblick in die Welt der Bilanzen will, ist in diesem Seminar gut aufgehoben.“ (Mag. Martin Müller, Gabriel Chemie)