Blog Risiko & Kredit Scoring

ABO Wind setzt bei internationalen Bonitätsprüfungen auf D&B Credit von Dun & Bradstreet

|

 

In 16 Ländern auf vier Kontinenten entwickelt die ABO Wind AG Solar- und Windparks. Seit einigen Jahren befindet sich das Unternehmen auf Internationalisierungskurs. Bei Bonitätsprüfungen von Lieferanten und Kunden auf der ganzen Welt setzt ABO Wind deshalb auf D&B Credit von Dun & Bradstreet.

 

Casestudy als PDF herunterladen


Welche Bauunternehmen in Tunesien haben eine besonders gute Bonität? Wem gehören welche Anteile des Unternehmens? Und wer ist wofür in der Firma verantwortlich? Seit ABO Wind D&B Credit von Dun & Bradstreet einsetzt, sieht Thomas Werum, Customs and Trade Compliance Officer, diese Informationen auf einen Blick.

„Unsere Kunden und Lieferanten sind über die ganze Welt verteilt. Deshalb ist es für uns so wichtig, einen Partner wie Dun & Bradstreet an unserer Seite zu haben, der Daten zur Bonität von Unternehmen weltweit bereitstellt. So können wir vor einem Geschäftsabschluss die Bonität unserer Partner auch in Ländern wie Südafrika, Kolumbien oder Tunesien prüfen“, sagt Werum und deutet auf seinen Bildschirm, auf dem er gerade den Bonitätsbericht eines neuen Partners in Südamerika geöffnet hat.

Auf Basis von Fakten gezielt Entscheidungen treffen

Informationen über mehr als 420 Millionen Unternehmen weltweit befinden sich in der Datenbank von Dun & Bradstreet. Die Berichte enthalten vorhersagekräftige Kreditscores und Analysen sowie Informationen zum Zahlungsverhalten, Negativereignissen, Unternehmensverflechtungen, Finanzdaten sowie Informationen Dritter aus dem Internet und den sozialen Medien. Mit D&B Credit können wir auf Basis von Fakten entscheiden, unsere Geschäftsaktivitäten steuern und ausbauen“, sagt Werum.

Insgesamt zehn Geschäftsbereiche hat ABO Wind. In jedem Geschäftsbereich gibt es einen Mitarbeiter, der als Key User eigene Login-Daten für D&B Credit hat und in der Datenbank gezielt Informationen über seine Lieferanten und Kunden abrufen kann.

Schnelle Informationsvermittlung

„Als wir unsere Bonitätsprüfung vor über einem Jahr mit der Unterstützung von Dun & Bradstreet neu aufgestellt haben, war es uns wichtig, das Ganze dezentral für die einzelnen Fachbereiche anzubieten. So können unsere Kollegen selbst Informationen zur Bonität ihrer Partner recherchieren und erhalten automatisch per E-Mail eine Information, sollte beispielsweise ein Unternehmen aus ihrem Portfolio Insolvenz anmelden. Je früher wir das wissen, desto besser können wir darauf reagieren und beispielsweise einen Ersatzlieferanten suchen“, sagt Werum.

Besonders beeindruckt Werum, wie schnell D&B Credit die Informationen automatisch zur Verfügung stellt. „Erst kürzlich hatten wir so einen Fall. Da haben wir über D&B Credit innerhalb eines Tages erfahren, dass einer unserer Lieferanten Insolvenz angemeldet hat.“

Effiziente Prozesse

Gerade einmal vier Monate vergingen von der Entscheidung für D&B Credit bis zur Einführung. In Online-Schulungen erhielten die Key User einen Einblick in D&B Credit und bekamen Tipps, wie sie welche Daten deuten und bewerten müssen. „Wir ziehen aus D&B Credit die Bonitätsberichte, legen sie zentral ab und bewerten anhand dessen, ob und zu welchen Konditionen wir mit einem Unternehmen zusammenarbeiten können. Der Prozess ist effizient.“

ABO Wind AG - Casestudy im PDF-Format herunterladen!

Laden Sie sich hier die detaillierte Kundenstimme herunter!

Sie möchten Bonitäten ebenso einfach prüfen wie ABO Wind?
Setzen auch Sie mit Ihren Bonitätsprüfungen
auf D&B Credit!

Über ABO Wind

Seit 1996 entwickelt ABO Wind mit Hauptsitz in Wiesbaden Windparks. Vor fünf Jahren kam Solar als weitere Technologie hinzu. Seit neuestem befasst sich das Unternehmen zusätzlich mit dem Speichern. Mehr als 700 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen weltweit. Die Experten von ABO Wind erstellen Gutachten, wickeln den Genehmigungsprozess und die Finanzierung ab und kümmern sich um den Bau sowie den Netzanschluss. Von der Standortakquise bis zur Errichtung übernimmt ABO Wind alle Schritte. Seit der Gründung hat das Unternehmen Windenergie-, Solar- und Biogasprojekte mit rund 3.500 Megawatt Leistung entwickelt und veräußert.

www.abo-wind.com

 
 

Abonnieren Sie unsere Blog-Updates!

Lesen Sie neue Artikel zu den Themen Credit Management, Master Data, Marketing und Compliance als Erste.