Artikel Risikomanagement

Doppelte Schubkraft für Ihr Unternehmen

01 Mär 2018

Risiken steuern und gleichzeitig Wachstum vorantreiben? Mit der neuartigen Lösung D&B Credit klappt beides  so profitieren Sie von einer doppelte Schubkraft für Ihr Unternehmen. Die cloudbasierte Plattform ermöglicht es Finanzteams, aus einem riesigen Portfolio an Unternehmensdaten die für sie wichtigen Erkenntnisse zu gewinnen.

Wenn sich die „Enterprise“ aus der Science-Fiction-Serie „Star Trek“ auf zu fernen Galaxien macht, sorgt der Warp-Antrieb des Raumschiffs für die nötige Power. Mit Überlichtgeschwindigkeit können Captain Kirk, Mr. Spock und ihre Mannschaft so durch Raum und Zeit rauschen.

Fernab von fiktiven interstellaren Gefilden bringt eine ganz andere Art von Triebwerk ordentlich Schub ins Risikomanagement irdischer Unternehmen. Mit D&B Credit bietet Bisnode eine Risikoplattform der neuesten Generation an, die auf den internationalen verlässlichen Informationen einer der größten Wirtschaftsdatenbanken der Welt basiert. Das Tool liefert rund 300 Millionen Unternehmensdaten rund um den Globus. Von der Beobachtung sozialer Medien bis zu weltweiten Bonitätsbewertungen bietet es in Echtzeit alles, was Unternehmen benötigen, um Entscheidungen effizienter zu treffen. Seit Sommer 2017 überzeugt D&B Credit Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in sieben weiteren europäischen Ländern.

Gelungener Quantensprung

Das Kredit- und Risikomanagement in den Firmen hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Heute spielen diese Bereiche eine immer größere Rolle, wenn es um Wachstum und Erfolg eines Unternehmens geht. Dreh- und Angelpunkt sind dabei relevante, verlässliche Daten über potenzielle und bestehende Kunden und Geschäftspartner.

Doch welche Informationen genau? Die Datenmenge, die Entscheidern heute zur Verfügung steht, ist im Zuge der Digitalisierung rasant gewachsen. Weltweit schaffen Firmen und Privatpersonen täglich mehr als 2,5 Trillionen Bytes an Daten. Zum Vergleich: Diese würden rund zehn Millionen Blue-Ray-Discs füllen, die gestapelt so hoch wären wie vier übereinandergestellte Eiffeltürme. Umso wichtiger ist eine sinnvolle Auswertung dieser Datenmengen. Kein Wunder, dass immer mehr Unternehmen auf externe Unterstützung etwa mit professionellen Analysetools setzen. „Unser Produkt D&B Credit ermöglicht es Finanzteams, aus Informationen die Erkenntnisse zu gewinnen, um zum einen Risiken frühzeitig zu erkennen und gleichzeitig Chancen für Geschäftswachstum auszumachen“, sagt Jochen Lindig, Product Manager bei Bisnode D&B Schweiz AG. „Die Anwendung vereint hervorragende analytische Fähigkeiten mit großer globaler Kompetenz. Egal ob der Nutzer Daten aus Deutschland, der Schweiz oder China abruft, die Qualität der Informationen ist immer gleich überzeugend.“

Durch die moderne, übersichtliche Bedienoberfläche ermöglicht das Tool, relevante Angaben strukturiert und mit nur wenigen Klicks wiederzugeben. Weiteres Plus: Kunden profitieren durch eine Vielzahl an Segmentierungsmöglichkeiten. Sie bestimmen also selbst, welche Informationen und Analysen sie brauchen, und passen die Applikation an die Bedürfnisse der eigenen Firma an. Durch die Individualisierung der Berichte können sie Informationen auch mit Entscheidungsträgern außerhalb der Finanzabteilung teilen. Zudem überzeugen die kundenspezifischen Benachrichtungen. Jeder Nutzer kann für sich
einstellen, was er wann bekommen möchte. So wandern nur die Nachrichten in sein Postfach, die er für sein Geschäft tatsächlich braucht. „Das kommt bei unseren Kunden richtig gut an. Die Feedbacks sind rundum positiv. Viele sprechen von einem Quantensprung, der uns mit D&B Credit gelungen ist“, so Lindig.

Fortlaufend in Bewegung

Wie sehr der Kunde bei D&B Credit im Mittelpunkt steht, zeigt die Entwicklung der Anwendung, die auf agilen Prinzipien beruht. Schon früh haben die Verantwortlichen Kunden mit ins Boot geholt und deren Feedbacks in die Ausgangsversion einfließen lassen. Ein Prozess, der auch in Zukunft weiterläuft: In regelmäßigen Abständen kommen neue Module hinzu, die wiederum aktuelle Rückmeldungen der Nutzer aufgreifen. „Durch unsere agile Vorgehensweise können wir Kundenfeedbacks zeitnah einarbeiten und unser Produkt laufend an neue technische und kundenspezifische Anforderungen anpassen", erklärt Lindig. „Damit bieten wir unseren Kunden eine Wertsteigerung. Sie erhalten heute ein Produkt, das auch in den kommenden Monaten dank Updates noch besser wird – und das kostenlos.“

Zukunftsweisend

Um Kunden den Zugriff auf ihre wichtigen Informationen von überall auf der Welt zu ermöglichen, ist D&B Credit cloudbasiert. Ob über Smartphone, Tablet oder Desktop, die Plattform ist auf allen Devices optimal abrufbar. Praktisch: Die Anwendung ist eine sogenannte Plug-and-play-Lösung. Sie lässt sich also ohne große Installation auf jedem Gerät einfach und sicher ausführen. So sparen Kunden Zeit bei der Einrichtung und können zügig operativ loslegen. Damit auch Sprachbarrieren kein Problem darstellen, gibt es die Applikation auf Englisch, Deutsch, Französisch sowie Niederländisch. 2018 kommen noch Spanisch und Italienisch hinzu. Project Manager Jochen Lindig ist sich sicher: „Das neue Tool hilft unseren Kunden dabei, ihr Unternehmen effektiv voranzubringen und täglich fundierte Entscheidungen zu treffen.“ Denn mit D&B Credit verlieren sich Finanzentscheider nicht im schwarzen Loch der Daten, sondern manövrieren dankmaßgeschneiderter Informationen mit voller Kraft in Richtung Risikooptimierung und Wachstum.

Weitere Infos zu D&B Credit finden Sie hier

Wenn Sie die neue Risiko-Plattform testen möchten, dann einfach Formular ausfüllen und Test anfordern.

D&B Credit Test anfordern

Anrede

Aktionshinweis

Testaktion gültig bis 30.04.2018. Pro Unternehmen können maximal 20 Berichte abgerufen werden und nur eine Testaktion in Anspruch genommen werden. Eine Verlängerung des Testzeitraumes ist nicht möglich.


Hinweise zum Datenschutz

Die von Ihnen angegebene Daten nutzen wir ausschließlich zum Beantworten Ihrer Anfrage. Sollten Sie sich für die Bisnode Infomails anmelden, dann werden die Daten zum Zweck der Zusendung der Bisnode Infomails (Newsletter, Veranstaltungs- oder Webinareinladungen, Aktionen oder Produktlaunches) verwendet.
Mehr zum Datenschutz hier lesen