Artikel Risikomanagement Intelligente Entscheidungen Risk-Guardian

Zahlungsfähigkeit von Kunden sicherstellen

02 Mai 2017

Ein normaler Arbeitstag kann für einen Unternehmer anstrengend sein und der Fokus liegt häufig auf der Bewältigung der täglichen Herausforderungen des Unternehmens. Die längerfristigen Aufgaben zur Sicherung des künftigen Einkommens leiden leicht darunter und viele Unternehmen haben verschiedenste parallele Geschäftssysteme, die die Prozesse noch erschweren.

Um die künftigen Einkommensströme zu sichern, muss gewährleistet sein, dass Kunden gute Zahler sind. „Die meisten Unternehmen haben klare Prozesse, um Neukunden zu überprüfen“, sagt Mikael Jakobsson, Kreditexperte bei Bisnode, „aber viele vergessen, auch die Zahlungsfähigkeit von Bestandskunden weiter zu überprüfen“.

Statistiken zufolge sind mehr als 80 Prozent aller Zahlungsausfälle auf Bestandskunden zurückzuführen. Ein in Konkurs gegangener Kunde bedeutet nicht nur entgangene Einnahmen, sondern kostet auch Zeit und Energie, um den Fall zu bearbeiten. Für Konkursanträge, Aussagen, Termine bei Gericht, die buchhalterische Abwicklung usw. geht wertvolle Zeit verloren, die man in Vertrieb, Wachstum und neue Kunden hätte investieren können.

„Die meisten Unternehmen haben klare Prozesse, um Neukunden zu überprüfen, aber viele vergessen, auch die Zahlungsfähigkeit von Bestandskunden weiter zu überprüfen“.

Mikael Jakobsson, Kreditexperte bei Bisnode

Mit dem richtigen Geschäftssystem können Sie Zahlungsausfälle wie auch Zeitverluste leicht vermeiden, indem Sie sicherstellen, dass Sie mit guten Zahlern Geschäfte machen – egal, ob es sich um neue oder bestehende Kunden handelt.

Um Unternehmen dabei zu helfen, schlechte Zahler zu vermeiden, hat Bisnode ein Paket an Tools für Selbstständige entwickelt. Die umfassende Lösung beinhaltet Services, mit denen Sie Zahlungsausfälle minimieren, neue Geschäftsmöglichkeiten entdecken, das Wachstum ankurbeln und die Marketingaktivitäten des Unternehmens verbessern können. Für viele Unternehmen sind geschäftliche und private Finanzen eng miteinander verbunden. Sie haben mit der Lösung auch die Möglichkeit, Ihr Unternehmen und sich selbst vor Betrügern und Identitätsdiebstahl zu schützen.

Bisnode Infomails


Hinweise zum Datenschutz

Die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer persönlichen Angaben ist Bisnode ein besonderes Anliegen. Wir werden Ihre Angaben daher sorgfältig und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeiten. Die von Ihnen angegebenen Daten nutzen wir ausschließlich zum Zweck der Zusendung der Bisnode Infomails. Sie können sich jederzeit direkt in den Infomails wieder abmelden. Mehr zum Datenschutz hier lesen