Suche

Businesspartner - Prüfung in der Praxis

Wissen Sie in jedem Fall genau wer hinter Ihren Kunden und Lieferanten steht?
Zur Webinar-Anmeldung 25. März, 11:00 - 12:00 Uhr

Inhalt

Geldwäsche steht im bundesweiten Fokus 2020. Zudem gibt es eine Vielzahl weniger bekannter Verpflichtungen (OFAC 50 Regel sowie erweiterte EU-Bereitstellungsverbote), die enorme Risiken bergen. Jeder muss diese Compliance-Risiken für das eigene Unternehmen kennen, richtig einschätzen und sollte einfache Lösungen im Fokus haben, um schnell darauf reagieren zu können.

Agenda / Ablauf

  • Bedeutsame neue und latent existierende Compliance-Verpflichtungen 2020
  • Risiken der Missachtung
  • Richtiger Umgang mit Änderungen des Geldwäscherechts
  • Methoden, um brisante Anforderungen US-amerikanischer und EU-Sanktionslisten zu meistern
  • Effiziente IT-Tools, um Risiken zu identifizieren und schnelle Lösungen zu ermögliche

Darum sollten Sie das Webinar nicht verpassen

Das Webinar gibt einen Überblick über existierende Verpflichtungen und neue Herausforderungen. Lösungsmöglichkeiten werden anhand vieler praktischer Beispiele mit effizienten IT-Tools demonstriert. Erfahren Sie, wie Sie ohne viel Aufwand hohe Compliance-Risiken einfach und schnell auf ein Minimum reduzieren können.

Zielgruppe

Dieses Webinar richtet sich an leitende Mitarbeiter, die Compliance-Risiken für das eigene Unternehmen kennen, richtig einschätzen und einfache Lösungen im Fokus haben, um diese minimieren zu können.

Dauer

60 Minuten

Preis

Das Webinar ist kostenlos.

Technische Voraussetzungen

Sie benötigen nur einen PC mit Internetverbindung. Den Ton erhalten Sie über Ihren Rechner per Boxen / Kopfhörer oder die parallel stattfindende Telefonkonferenz.

Webinar Termin mit Management Circle